Die physikalische Therapie ist ein unentbehrlicher Bestandteil des Heilerfolges, sie besteht aus: 

Elektrotherapie
Bei der Elektrotherapie wird über Elektroden Strom in das Gewebe eingebracht, dieses führt zu einer Muskelentspannung und zur Schmerzlinderung. Wir bieten Ihnen neben der klassischen Elektrotherapie zur Muskelentspannung auch „TENS“ an. Die Transkutane Elektrische Nervenstimulation ist ein bewährtes Therapieverfahren zur Schmerztherapie und zur Muskelstimulation. Außerdem bieten wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum Test in unserer Praxis an, bei positivem Ergebnis kann die Anwendung dann zu Hause fortgesetzt werden.

Streckung, Mikrowelle / Extension
Bei akuten und chronischen Beschwerden der Halswirbelsäule bringt eine Streckungsbehandlung eine deutliche Linderung. Hierbei wird über ein vorher definiertes Gewicht die Halswirbelsäule maschinell gestreckt. Diese Behandlung ist kostenlos und es werden feste Termine vergeben, so dass keine Wartezeiten entstehen.

Ultraschall 
In der Orthopädie gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für therapeutischen Ultraschall. Ultraschallwellen dringen in das Gewebe ein und verursachen eine Art Tiefenmassage. Er fördert so die Durchblutung im Gewebe, lindert Schmerzen und lockert die Muskulatur. Bei chronischen Schleimbeutelentzündungen und Ansatztendinopathien kann die Ultraschallanwendung eine wesentliche Besserung erzielen.

zurück zu unseren Leistungen