Die manuelle Medizin - die Chirotherapie - beschäftigt sich mit schmerzhaften Funktionsstörungen von Gelenken; im Volksmund auch als ‚ausgerenkt’ umschrieben. 

Durch spezielle Untersuchungstechniken kann der Arzt diese Funktionsstörungen ertasten und mittels gezielter Techniken und eines kurzen Impulses lösen. Diese Manipulationen sind dabei für Sie als Patienten ungefährlich, da anatomische Grenzen nicht überschritten werden.

zurück zu unseren Leistungen